blau.de

Das Prepaid-Angebot von blau.de ist vielseitig. Nutzer können zum günstigen Einheitstarif telefonieren, sich für verschiedene Flatrate-Angebote entscheiden oder zwischen beiden Varianten hin- und herspringen. Außergewöhnlich ist aber auch, dass es die dafür notwendige SIM-Karte zum Nulltarif gibt.

Die Vorteile der blau.de-Freikarte auf einen Blick:

  • 9 Cent für Telefonate in alle deutschen Netze
  • 9 Cent für SMS in alle deutschen Netze
  • 10 MB kostenloses Surfvolumen
  • keine Vertragsbindung, kein Mindestumsatz
  • dank zahlreicher Tarifoptionen äußerst flexibel
  • Anschaffung rechnerisch kostenlos

 

Berechnung der Kostenlosen blau.de Karte

  • + 10,00€ Startguthaben
  • + 10,00€ bei der ersten Aufladung
  • + 25,00 € bei Rufnummermitnahme
  • - 9,90 für die SIM Karte
  • ——————————————–
  • 35,10 € GESCHENKT

Die blau.de-Freikarte ist keine Freikarte im klassischen Sinn. Deshalb müssen Neukunden bei der Bestellung eine Gebühr in Höhe von 9,90 Euro zahlen, um ein Exemplar zu erhalten. Dieses Geld ist allerdings nicht verloren, sondern wird vom Anbieter mit einem kleinen Bonus auf das Guthabenkonto eingezahlt. Nach Erhalt der Karte stehen so 10 Euro Startguthaben zur Verfügung.

Bucht man keine Zusatzoptionen, können diese genutzt werden, um 111 Minuten zu telefonieren oder SMS zu versenden. Pro Einheit berechnet blau.de dafür 9 Cent, wobei es keine Rolle spielt, in welches deutsche Netz die Nachricht oder das Gespräch geht. Dies erinnert an die Einheitstarife anderer Hersteller, blau.de legt aber noch 10 MB Internetvolumen oben drauf, die beispielsweise zum Abrufen von Mails genutzt werden können. Sind diese aufgebraucht, fallen 24 Cent für jedes weitere MB an, das versurft wurde.

Smart-Option für Smartphones

Besitzt man ein Smartphone oder will häufiger telefonieren und SMS verschicken, lässt sich die Freikarte von blau.de mit verschiedenen Tarifoptionen aufstocken, die eine Kostenexplosion verhindern. So kann beispielsweise für 9,90 Euro die Smart-Option gebucht werden, die 200 Minuten, 200 SMS und eine Internet-Flatrate mit 200 MB Inklusiv-Volumen umfasst. Soll es eine reine Surfflat sein, stehen vier Optionen mit unterschiedlichem Volumen (bis zu 5 GB) zur Wahl, separate Sprach- und SMS-Pakete gibt es ebenfalls.

Dabei gilt für die meisten Optionen eine Laufzeit von 30 Tagen, was es den Nutzern ermöglicht, den Tarif immer wieder flexibel an den aktuellen Bedarf anzupassen. Da blau.de auch keinen Mindestumsatz vorschreibt, steht dem Nutzer sogar frei, gänzlich auf die Verwendung der SIM zu verzichten, was einem Maximum an Freiheit gleichkommt.

Ein blau.de Werbespot

Erfahrungsbericht schreiben


Ihre Erfahrungen:
* Erforderlich

blau.de SKU UPC Model

Martina

sagt  Martina Arend

wow toal begeistert habe nur ein tag gewartet super


Blau und gut

sagt  Orlando

Heute kam die Karte endlich! Hatte fast eine Woche gewartet.
Hoffe der Rest klappt besser...

Orlando


Die Idee meiner Enkelin

sagt  Conrad

Hatte bisher kein Handy aber jetzt bin ich überzeugter Nutzer.
Konnte meine Enkelin anrufen als ich im Schnee stecken geblieben bin. Super und günstig!

Mit freundlichen Grüßen

Conrad


10 MB geschenkt

sagt  Tom

Bin mit der Karte super zufrieden. Für mein Zweithandy brauche ich kaum Volumen, weder was Telefonie noch Internet angeht, daher bin ich hier genau richtig.
Die 10 MB Internetvolumen finde ich am besten, da kann ich meine Mails kostenlos abrufen.

Tom


Perfekt für mich

sagt  Samira

Ich hatte nach einer Prepaidkarte mit flexiblen Möglichkeiten gesucht, da ich mir vor kurzem ein Smartphone besorgt habe aber keinen Vertrag möchte.
Jetzt bin ich sehr auf den Tarif für knapp 10 Euro gespannt mit 200 Minuten, 200 SMS und 200 MB Internet-Flatrate, hoffe das reicht mir.

Samira


Meine neue Nummer 1

sagt  Susi

Hallo,

habe eben die Karte ausgepackt und gleich probiert. Super! Das Startguthaben habe ich gleich genutzt und telefoniere den ersten Monat kostenlos. Klasse!

Noch einen schönen Tag
Susi


4.8 5.0 6 6 wow toal begeistert habe nur ein tag gewartet super blau.de